commacross GmbH Logo
Flagge Vereinigtes Königreich, englische Sprache
Unsere Erfolgsgeschichten

Sauter Gebäudetechnik

Virtueller Messestand

Der Kunde

Die SAUTER AG ist ein Schweizer Traditionsunternehmen mit ca. 2.500 Mitarbeiter*innen und Teil der gleichnamigen Unternehmensgruppe. 1910 als Manufaktur für elektrische Zeitschaltuhren gegründet, hat SAUTER sein Portfolio immer weiter ausgebaut. Vom Hauptsitz in Basel aus ist das Unternehmen heute mit Lösungen rund um Gebäudeautomation/Systemintegration weltweit tätig. Zur Sauter Gruppe gehören 16 Tochtergesellschaften in Europa, Joint Ventures in China und im Mittleren Osten sowie lokale Vertretungen in weiteren Ländern. Seit 2019 vertraut das Unternehmen auf die kommunikative Unterstützung durch commacross. Neben unseren Individualprogrammierungen für transparente Displays konnten wir bereits Messe-Shows inkl. Profi-Moderator konzipieren und erfolgreich umsetzen.

Die Herausforderung

Corona hat alles verändert - auch die vom 22. – 26. März terminierte ISH 2021 (Internationale Sanitär- und Heizungsmesse). Pandemiebedingt und zur Vermeidung unnötiger Risiken entschloss sich der Veranstalter kurzfristig, die Veranstaltung ausschließlich digital durchzuführen. Zu diesem Zeitpunkt waren die Planungen der SAUTER AG für den Messeauftritt auf der realen ISH bereits weit fortgeschritten. Doch dann musste alles ganz schnell gehen. Gerade mal drei Monate vor Messebeginn erhielt commacross den Auftrag, die SAUTER AG im Rahmen der ISH zu inszenieren. Die knifflige Aufgabe: In nur 12 Wochen sollte ein Konzept entwickelt werden, das das komplette Lösungsportfolio digital und dabei so innovativ wie irgend möglich präsentiert. Eine besondere Herausforderung stellte die Integration von 120 Vertriebsmitarbeitern dar, die als Standpersonal agieren und die Besucher themenorientiert beraten sollten. Wie lässt sich ein beeindruckender Auftritt digital gestalten? Wie kann das Leistungsspektrum bestmöglich in Szene gesetzt werden. Wie bleibt Orientierung und Übersicht gewahrt? Welchen Ansprechpartner kann ich wozu befragen? Ausgehend von diesen Fragestellungen und dabei stets mit Blick auf Qualität und das sportliche Timing starteten wir den Entwicklungsprozess. Zielorientiert, straff organisiert, hocheffizient – und mit commacross-typischer Kreativität.

Der Weg zur Lösung

Muss man das Rad immer neu erfinden? Wir meinen: nein – und ja. In Anlehnung an vorherige Messeerfolge sowie aus Effizienzgründen nimmt das commacross-Team wiedererkennbare Basis-Elemente der bisherigen Stände („Säulen“) zwar prinzipiell wieder auf, das Layout wird jedoch grundlegend überarbeitet. Reduzierter, moderner, noch strukturierter und klarer: Unter diesen Leitlinien entsteht ein erkennbar aufgeräumtes, deutlich cleaneres und in frischen Farben gestaltetes Design – ein Ansatz, der auf ungeteilte Begeisterung des Kunden stößt. Dass der Support nicht bei der Gestaltung aufhört, gehört bei uns zum (Full) Service. Zusätzlich zum Designkonzept gehören auch Programmierung und Management sowie die Unterstützung bei Key Visuals und diverse Sonderprogrammierungen zu unserem SAUTER Rundum sorglos-Paket. Als Sonderlösung wurde in die Landingpage ein intelligentes Formular integriert. Interessenten, die dieses ausfüllen, erhalten individualisierte Codes zur Ticket-Erstellung – und SAUTER erhält Adressen für weitere Vertriebsmaßnahmen.

Das Ergebnis

Geschafft! Dank Digitalkompetenz, Messe Know-how und Architektur-Expertise sowie mit einigen Extra-Meilen gelingt es uns, trotz Sonderlösungen sowohl die Anwendung als auch die Landingpage termingerecht fertigzustellen. Dass trotz Zeitdruck und gebotener Effizienz keinerlei Abstriche in puncto Qualität gemacht wurden, zahlt sich nun aus. Die Anmutung des Standdesigns ist zeitgemäß und setzt ein architektonisches Statement. Eine übersichtliche Gesamtansicht und die intuitive Navigation erleichtern die Orientierung auf dem Stand. Attraktive Kamerafahrten und ´butterweiche´ Säulen-Animationen bieten dem Besucher gute Übersicht und ebnen den Weg zur gewünschten Information bzw. zum Ansprechpartner – schnell, emotional und visuell ansprechend. Schon kurz nach Messestart wird es deutlich: Obwohl sich das Unternehmen erstmals komplett virtuell präsentiert, fühlen sich die Seitenbesucher auf dem SAUTER Stand wohl und sofort „zu Hause“. Ein Erfolg, der auch dem Vertriebsteam zugute kommt …

Das Feedback

Der erste Eindruck bestätigt sich an den Folgetagen. Der SAUTER Auftritt zur ISH 2021 kommt beim Publikum sehr gut an. Dies wird nicht nur durch die quantitativen Besucherzahlen deutlich. Die zahlreichen Kontakte und Beratungsgespräche sind auch qualitativ ein Gewinn. Aufgrund der positiven Resonanz wird die Anwendung aktiv am Leben gehalten: Schon jetzt stehen Weiterentwicklung und Verwendung als weltweites, internes Tool an …

Eberhard Freiensehner, Geschäftsführer

Eberhard Freiensehner
Inhaber & Geschäftsführer

Veranstalten auch Sie eine erfolgreiche
Virtuelle Messe!

Erfahren Sie mehr über unsere Konzepte, Ideen und Lösungen in einer 30-minütigen Demo.

Telefon: +49 (0)7621 154 29 - 20KOSTENLOSE DEMO
menu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram